Grillgeräte

Das Interesse und der Markt im Bereich der hochwertigen Gas-Grills, Holzkohle-Grills, Holzpellets-Grills, Keramik-Grills & Smoker ist in den letzten Jahren sehr gewachsen. Zudem begeistern sich immer mehr für das Thema Outdoor-Küchen.

 

Was sind die besten Grillmarken?

Es gibt eine Vielzahl an guten Grillmarken, die für eine hochwertige Qualität stehen. Wir haben unsere Favoriten im Sortiment. Unser Team liebt und lebt das Grillen! Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir umfassend zu Modellen & Hersteller für Profis, Anfänger oder Hobbygriller am besten geeignet sind.

 

Holzkohlegrill

Wer kennt ihn nicht, den ganz normalen Holzkohlegrill. Mit einem Holzkohlegrill fing alles bei den Meisten an. In verschiedenen Rechteck- oder Quadratformen, in rund oder als Einweggrill, hat er uns über viele Jahre begleitet.

Bis dann vor einiger Zeit das Grillen mit einem „Deckel“ aus Amerika auch zu uns gelangte und die damit verbundenen vielfältigen Möglichkeiten uns begeisterten.

Der Kugelgrill wurde damit für viele Grillbegeisterte zum Experimentierfeld der neueren Art zu Grillen. Das ist auch heute noch so, da der Kugelgrill ab einem Durchmesser von 57 cm alle Optionen für ein tolles Grillerlebnis bietet.

Direktes und indirektes Grillen sind hier gut zu handhaben und mit dem entsprechenden Zubehör sind Smoken oder ein saftiger Braten vom Drehspieß kein Problem.

Wir führen verschiedene Ausführungen von Geräten, ob in Basisausführung oder z.Bsp. auch mit Seitentisch. Zu dem notwendigen und vielfältigen Zubehör beraten wir euch kompetent.

Keramik-/Kamadogrill

Dieser Grill wird auch mit Holzkohle betrieben und ist für einige „Kugelgriller” ein nächster Schritt oder für den „Gasgriller“ ein lohnender Zweitgrill. Grundsätzlich sind auch hier das Grillen mit direkter und indirekter Hitze möglich. Ursprünglich aus Asien kommend, wurde der Keramikgrill nach dem 2. Weltkrieg von den amerikanischen Soldaten mit ins Mutterland des BBQ eingeführt. Die Keramik speichert die Temperatur über lange Zeit und gibt diese nach und nach wieder ab. Gerade für klassische Long Jobs mit niedriger Temperatur über längere Zeiträume, wie Pulled Pork, BBQ Ribs oder ein Brisket ein sehr interessanter Grill, aber auch eine Pizza kommt in einer tollen Qualität von so einem Keramikgrill. Außerdem benötigt dieses Funktionsprinzip verhältnismäßig wenig Holzkohle, so dass mit einer Füllung unter Umständen bis zu 30 Stunden gegrillt werden kann.

Die Markenvielfalt ist in diesem Segment auch sehr groß und hier empfehlen wir, das Zubehör bei der Wahl des Herstellers seines Keramikgrills mit zu berücksichtigen. Hier gibt es durchaus Unterschiede. Wir helfen euch gern bei der Auswahl.

Pelletsmoker

Der Pelletsmoker hält mittlerweile auch vermehrt Einzug auf privaten Terrassen, gern als Ergänzung zu einem Gasgrill. In unterschiedlichen Ausführungen und Qualitäten in puncto Material und Bedienkomfort ist die Bedienung an sich sehr komfortabel. Pellets sind in unterschiedlichsten Holzarten oder auch Mischungen (Blends) verfügbar, werden in einen Vorratsbehälter gefüllt und eine Schnecke fördert die notwendige Menge in die Brennkammer des Pelletsmoker, um die gewählte Temperatur im Garraum zu erreichen. Je nach Modell werden über 300 Grad erreicht, was diese Modelle auch als „Alleingrill” interessant machen. Hier ist dann die notwendige Temperatur vorhanden, um die notwendigen Röstaromen für ein geschmackvolles Grillergebnis zu erhalten.


In unseren Grillkursen ist der Pelletsmoker immer wieder in Highlight. Wir freuen uns, auch euch in der Praxis von dieser Art Grill zu begeistern.

Gasgrill

Hier hat der Boom der letzten Jahre eine große Menge an verschiedensten Geräten und Marken hervorgebracht. Wichtige Komponenten wie leistungsstarke Brenner, die Qualität der Grillroste und die Ausstattung mit zusätzlichen Funktionen (z.Bsp. Seitenkochfeld, Drehspieß oder 800 Grad- Zone*) sind hier von Bedeutung.
Viele Grillfreunde schätzen das schnelle und verhältnismäßig „saubere” Grillen mit einem Gasgrill. Spontanität ist hier kein Problem und mit einem entsprechend leistungsstarken Gerät sind die Leckereien stressfrei zubereitet.

Die Erfahrung zeigt, dass ein Gasgrill zu häufigerem und abwechslungsreicherem Grillen führt. Daraus resultiert die Notwendigkeit einer entsprechenden Grillfläche, da „abwechslungsreich“ meist eine größere Fläche für indirekte Hitze bedeutet. Ob Fisch, Geflügel, Gemüse oder das „ruhende” Steak etc. alles benötigt zeitweise indirekte Hitze. Wir helfen auch hier bei der Suche nach dem „richtigen” Model.

*800-Grad Zone oder Sizzlezone

Für die Freunde des so genannten „ Holzkohlegeschmack“ ist dieses Ausstattungsdetail sicher interessant. Die hohe Temperatur von ca. 800 Grad erzeugt so starke Röstaromen am Fleisch, das das Ergebnis dem „ Holzkohlegeschmack” ähnelt. Dabei wird jede Seite des Grillgut nur kurzzeitig über der hohen Hitze gegrillt. Das so genannte „Rückwärts-Grillen” Verfahren erhöht in Kombination mit dieser hohen Temperatur das Geschmackserlebnis. Praxistest gern in unserer Grillakademie.

30 Jahre Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Grillgeräten.

Das besondere Grillsystem ist bei allen Serien gleich. Hier zählt mehr als nur Qualität, bei einem Broil King liegt der Fokus beim perfekten Steak, gemütlichen Barbecues und kanadischem Lifestyle.

Shop für Hochwertige Grillhersteller in Mecklenburg-Vorpommern

Auf der Suche nach einem Holzkohle-Grill? Einem Gas-Grill, Keramik-Grills oder Smoker? Oder soll es gleich eine coole Outdoor-Küche sein?

Im Grillstore “Dein Ankerplatz Rostock” findest Du genau das! Wir haben die unserer Meinung nach besten Grillmarken und Outdoorküchen zusätzlich gibt es bei uns eine Beratung auf Augenhöhe, mit Sachverstand, Erfahrung. Wir verstehen Deine Grillbegeisterung und Lust auf das Outdoor-Kochen!