Wir sind für Sie da:

Mo.-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 16:00 Uhr

Standort ROSTOCK

Am Handelspark 6
18184 Broderstorf
(Gegenüber dem alten Handelshof)

Wegbeschreibung

Anmeldung zum Kundenkonto

Bei uns im Grillstore arbeiten nette Menschen,
die Dich gerne persönlich und kompetent beraten!
Kategorie
Hersteller

Wir finden: Zum Kauf eines hochwertigen Grills, braucht es eine ausführliche Beratung in einem Grill-Fachgeschäft. Bei uns im Grillstore beraten Dich unsere Mitarbeiter, die es selbst lieben zu grillen und daher genau wissen, wovon Sie reden! – Versprochen!

Entdecke bei uns die besten Grillmarken und Outdoorküchen von: Broil King, Napoleon, Monolith, MM Outdoorküchen, Belmento, Otto Wilde, Bulls Grillgeräte sowie BBQ-Produkte, Gewürze und Zubehör von: Rock’n’Rubs, Petromax,  „Klaus grillt“, Meater, Hot Wok, GreekFire, Feuerhand, Feuermeister, TGO, Weinhandlung Schollenberger, Marlower Brauerei und weitere Produkte und Geschenkideen.

Hier eine kleine Auswahl unserer Grills bei uns im Grillstore in Rostock!

Kategorie
Hersteller
  • Dieser "Dein Ankerplatz Rostock" - Gutschein lässt sich nur bei uns im Geschäft einlösen. Die Verwendung hier im Online-Shop ist nicht möglich.
  • Gutschein für unseren Onlineshop. 4 Design-Varianten zur Auswahl. Bereitstellung nach geprüften Geldeingang. Weitere Hinweise: Siehe unten.

Informationen zu unterschiedlichen Grillgeräte

Das Interesse an hochwertigen Gas-Grills, Holzkohle-Grills, Holzpellets-Grills, Keramik-Grills & Smoker ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Auch der Bereich Outdoor-Küchen findet immer mehr Begeisterung. Das stellt sich die Frage:

Was sind die besten Grillmarken?

Wir würden es so beantworten: Es gibt eine Vielzahl an guten Grillmarken, die für eine hochwertige Qualität stehen. Wir haben unsere Favoriten im Sortiment. Unser Team liebt und lebt das Grillen! Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir umfassend zu Modellen & Hersteller für Profis, Anfänger oder Hobbygriller am besten geeignet sind.

 

Gasgrill

Beim Thema Gasgrill hat der Boom bei uns in der letzten Jahre eine große Menge an verschiedensten Geräten und Marken hervorgebracht. Wichtige Komponenten wie leistungsstarke Brenner, die Qualität der Grillroste und die Ausstattung mit zusätzlichen Funktionen (z.Bsp. Seitenkochfeld, Drehspieß oder 800 Grad- Zone) sind hier von Bedeutung.

Gasgrills

Warum überzeugt der Gasgrill die Profis?

Das Grillen mit einem hochwertigen Gasgrill bietet viele Vorteile gegenüber dem Grillen mit einem üblichen Holzkohlegrill. Aber was für Vorteile sind das? Der Gasgrill besitzt fortschrittlichste Technologie und ein elegantes Design, sie sind die Zukunft des guten Grillens. Zum einen ist der Gasgrill sehr komfortabel, da er sich schnell entzünden lässt und auch schnell aufgeheizt werden kann. Ausgestattet mit einer Gasflasche wird der sich schnell aufheizende Grill direkt einsatzbereit. Ebenfalls kann auch die Temperatur genau eingestellt werden, welche auch gehalten wird und das punktgenaue Grillen möglich macht. Darüber hinaus eignet sich der Gasgrill aufgrund seiner oftmals großen Fläche und wegen seines umfangreichen Zubehörs für eine Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten des Grillguts. Ein weiterer Vorteil ist, dass im Gegensatz zum Grillen mit Holzkohle beim Grillen mit Gas kein Rauch entsteht, dies ist nicht nur für ihre Nachbarn angenehm, sondern auch gut für ihre Gesundheit, denn ein hochwertiger Gasgrill bereitet das Grillgut schonend und gesund zu.

Was ist zu beachten?

Beim Kauf eines Grills ist zunächst zu beachten, ob das Modell auch wirklich zu einem passt. Daher stellt sich die Frage, passt ein Gasgrill zu mir und was für ein Modell?

Ein wichtiger Aspekt hierbei ist, dass der passende Grill sowie das passende Modell vor allem von deinen persönlichen Ansprüchen und Möglichkeiten abhängt. Dabei stellt sich zum Beispiel die Frage, wie viel Platz dir deine Terrasse oder dein Balkon bietet, aber auch was du mit dem Grill zubereiten willst. Wir bieten dir eine große Auswahl an hochwertigen Gasgrill Modellen an, die dir zahlreiche Möglichkeiten offen lassen. Dabei steht dir bei uns eine große Auswahl von Herstellern zur Verfügung, von denen wir selbst überzeugt sind. So findest du auch für dein Budget den passenden Gasgrill. Marken, die wir dir empfehlen, findest du bereits auf unserer Startseite. Dort wirst du unter anderem die beliebten kanadischen Marken „Napoleon“ und „Broil King“ finden, diese Marken versprechen leistungsstarke und hochwertige Gasgrills, die in Verarbeitung, Design und Performance überzeugen. Besonders Broil King Gasgrills sind für Ihre gute Hitzeleistung bekannt. Bei beiden dieser Marken findet man eine große Auswahl an zusätzlichen Zubehör. In einem Beratungsgespräch helfen wir dir gerne bei deiner Auswahl für den richtigen Gasgrill und gehen ausführlich auf deine Ansprüche ein. Wir beraten dich, welche Marke, Modell und welche Ausstattungsmöglichkeiten zu deinen Wünschen passen.

Ein besonders wichtiger Aspekt für den Kauf eines Gasgrills ist für viele, dass sie absolute Alleskönner sind. Dabei ist es egal, ob es sich um ein größeres Modell oder ein kleineres Modell handelt, häufig verfügen sie über viel optionales Zubehör, mit denen das Grillen zu einer vielfältigen Kunst wird.

Bei deinem Kauf kannst du dir über folgende Fragen Gedanken machen, damit du einen hochwertigen Gasgrill findest:

  • Aus was für einem Material besteht das Gehäuse? Hochwertigem Edelstahl?
  • Aus welchem Material soll der Grillrost sein? Edelstahl oder doch Gusseisen?
  • Wie ist die Hitzeleistung der Brenner und wie ist die Hitzespeicherung unter der Haube?
  • Was soll alles auf dem Grill gegrillt werden und wie groß muss dafür die Grillfläche/ generell der Grill sein?
  • Was für einen Brenner soll mein Grill haben? Normale Brenner? Infrarotbrenner?
  • Was soll mein Gasgrill alles beinhalten? Beleuchtung? Seitenkocher?
  • Welche Gasflasche passt in den Unterschrank?
  • Wie aufwändig ist die Reinigung?

Ein weiterer Vorteil des Gasgrills ist, dass die Möglichkeiten zu grillen sehr umfangreich sind. Hobbyköchen sind bei großen Grillstationen keine Grenzen gesetzt. Durch das einfache und sichere Grundprinzip, wobei man den Brenner anmacht, die Haube schließt und es dann nur noch heißt feuer frei, können auch Grillanfänger einen leckeren Grillteller zaubern. Jetzt kommt natürlich die Frage auf, warum schließt man überhaupt die Haube? Die Antwort darauf ist, dass der Deckel die Hitze reflektiert und somit für ein schnelleres und optimales Grill- und Geschmackserlebnis sorgt.

Der Gasgrill ist das zentrale Element deiner Outdoorküche und vereint alle deiner Bedürfnisse. Dabei ermöglicht ein umfassendes Zubehör, welches alle Hersteller zu ihren Gasgrills anbieten, ein einzigartiges und professionelles Grillerlebnis.

Gasgrills gibt es in den verschiedensten Varianten und Größen, wir beraten dich gerne und zeigen dir, was für Möglichkeiten dir offen stehen. Unter anderem gibt es diese Modelle:

  • Grillstation – Gasgrill mit Grillwagen; beliebtestes Modell, wenn es ums Grillen mit Gas geht
  • Kugelgrill – grillen, backen und Kochen auf einem Gerät; Fokus liegt auf größerem Grillgut
  • Plancha – japanisch Grillen auf einer ebenen Fläche; geeignet für Gemüse, Nudeln sowie kleine Fleischstücke
  • Lavastein Grill – spezieller Gasgrill mit Lavasteinen; durch den verdunsteten Fleischsaft bekommt das Grillgut ein spezielles Aroma
  • Camping- oder Tischgrill – kleinere Gasgrills für weniger Platzbedarf zum Beispiel ideal für den Urlaub
  • Gastrogrill – gewerblich nutzbare Gasgrills von kleinen bis großen Profigrills

Auch beim Kauf stellt sich die Frage: Wie lässt sich nun das Herz meiner Outdoorküche reinigen?

Da ist es beim Gasgrill wie bei vielen anderen Grillarten auch, in der Regel muss vor dem nächsten Grillen der Gasgrill gereinigt werden. Das Wichtigste ist hierbei der Grillrost sowie die Brennerabdeckungen, da dort meistens Überreste des Grillgutes wie Fett, Soße oder Gewürze kleben. Die Reinigung ist bei den meisten Gasgrills ebenso wenig kompliziert wie das Grillen mit dem Gasgrill sonst. Eingebrannte Speisereste werden abgebrannt und anschließend mit einer speziellen Grillbürste abgekratzt. Die Außenseite des Grills lässt sich leicht mit einem Schwamm abwischen. Mitunter weicht die Reinigung leicht von Modell zu Modell etwas ab, bezüglich der Reinigung beraten wir dich gerne, sodass du noch lange etwas von deinem Gasgrill hast.

In Kürze werden wir von Dein Ankerplatz unseren Grill-Reiniguns-Service anbieten.

Und wie sieht‘s aus mit dem Zubehör?

Wie bereits oben erwähnt, spielt auch das Zubehör eine Rolle beim Gasgrill. Die meisten Hersteller bieten zu ihren Gasgrills ein umfangreiches Sortiment an Zubehör an, womit das Grillerlebnis erweitert werden kann und individuell auf ihre Wünsche angepasst werden kann. Mit dem richtigen Zubehör lässt sich so gut wie alles auf dem Grill zubereiten, dabei sind dem Grill-Fan keine Grenzen gesetzt. Besonders nützlich sind Seitenkocher, diese ergänzen deinen Gasgrill mit einer Kochplatte, auf der du ganz entspannt während des Grillens Beilagen zubereiten kannst. Des Weiteren ist der Infrarotbrenner besonders nützlich, um extrem hohe Temperaturen zu erzeugen. Dieses Feature eignet sich besonders gut, um beispielsweise Steaks anzubraten und die Garzeit auf dem Grill zu verkürzen. Entscheidet man sich für eine etwas kleinere Grillstation, ist mitunter noch nicht viel Zubehör dabei, welches bei größeren Grillstationen oftmals bereits inklusive ist. Aber das ist kein Problem, denn diese Features, die größere Grillstationen besitzen, lassen sich auch für kleinere gut nachrüsten. Grundausstattung wie das passende Grillbesteck, die richtigen Pflegeprodukte sowie eine Abdeckhaube gegen Witterung sind ebenfalls wichtige Anschaffungspunkte.

Holzkohlegrills

Der beliebteste Grill in Deutschland

Die bevorzugte Grillart in Deutschland und Großbritannien ist immer noch der Holzkohlegrill. Das klassische, unvergessliche Grill-Feeling mit dem typischen Grillgeruch bekommt man beim Grillen mit Holzkohle am besten, es ist Teil des Grillvergnügens. Im Faktor Gemütlichkeit und Lagerfeuer-Stimmung und natürlichem Grillgeschmack, ist der Holzkohlegrill klar der Gewinner. Wir bieten dir unter unserer großen Markenvielfalt, welche auf unserer Startseite sichtbar ist, beispielsweise aus dem Hause Napoleon qualitativ hochwertige Holzkohlegrills, welche mit einem unverwechselbaren, rauchigen Aroma überzeugen. Aber auch die in unserem Sortiment bestehende deutsche Marke „Monolith“ überzeugt durch ihr umfangreiches Zubehör Sortiment und den umfangreichen Einsatz des Grills. Bestimmtes Grillgut lässt sich besser auf Holzkohle zubereiten als auf Gas. Auch räuchern funktioniert in einem Kugelgrill mit Holzkohle am besten. Ein weiterer Vorteil eines Holzkohlegrills ist, dass dieser im Verhältnis zu gleichwertigen Gasgrills deutlich preisgünstiger ist. Ebenfalls ist man mobil und ist nicht auf Gas oder Strom angewiesen, was besonders in Zeiten von steigenden Energiepreisen von Vorteil sein kann.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Beim Kauf eines Holzkohlegrills stellen sich einige Fragen. Zuerst einmal stellt sich die Frage, wie groß der Grill sein soll. Denn je nachdem, wie viele Gäste man bedienen möchte und wie viel Platz man im Garten oder auf einem Balkon hat, sollte die Größe des Grills angepasst werden. Denkt man über eine Erweiterung der Outdoorküche nach, so ist ein Holzkohlegrill für jeden BBQ-Fan die ideale Ergänzung. Es gibt verschiedene Formen von Holzkohlegrill.

Zum einen gibt es den klassischen Holzkohlegrill als Kugelgrill, dieser ist der absolute Alleskönner unter den Holzkohlegrills, durch die perfekte Luftverteilung durch die Kugel gelingt hier vieles an leckeren Grillgerichten. Der Kugelgrill ermöglicht indirektes als auch direktes Grillen.

Darüber hinaus gibt es aber auch noch den Holzkohlesäulengrill, durch den Kaminzugeffekt wird die Kohle schneller zum Glühen gebracht. Ebenfalls lässt sich durch das Schließen der Luftklappen die Grilltemperatur perfekt regulieren. Dieser Holzkohlegrill in Säulenform ist einfach in der Bedienung und eignet sich bestens, um zum Beispiel Würstchen, Spieße und Steaks zuzubereiten. Durch umfangreiche Zubehörteile kann fast jeder Säulengrill in einen Allzweckgrill umgewandelt werden.

Es gibt auch die speziellen Holzkohlegrills wie den Keramikgrill, den Schwenkgrill und den Smoker. Der Keramikgrill ist ein Holzkohlegrill mit einer dicken Außenhülle aus Keramik, dadurch kann der Keramikgrill auch zum Räuchern oder Smokern genutzt werden. Ebenfalls können Sie über Stunden die Temperatur konstant halten. Der Schwenkgrill wird häufig über einem offenen Feuer gegrillt. Dabei wird das Grillgut der intensiven Hitze nicht ständig ausgesetzt, welches durch das schwanken des Grillrostes erreicht wird.

Smoker sind die Alleskönner, sie sind in der Lage zu grillen, zu backen und zu räuchern. Das typische rauchige Aroma wird hierbei mit einem Holzfeuer erzeugt. Des Weiteren stellt sich bei einem Holzkohlegrill auch die Frage, ob man nur zu Hause grillen möchte oder den Grill auch flexibel mitnehmen möchte. Sollte dies der Fall sein, dass man auch außerhalb seines zu Hauses grillen möchte, dann sollte der Holzgrill vielleicht besonders klein und leicht sein, um ihn besser transportieren zu können.

Aber es ist auch wichtig zu wissen, wie man seinen Holzkohlegrill anzündet. Beim Anzünden der Kohle sind nur wenige Dinge zu beachten. Zum einen kommt es auf den Brennstoff an, ist es ein sehr hochwertiger Brennstoff, so lässt er sich leicht anzünden und sorgt für ein leckeres, aromatisches Grillgut. Zunächst solltest du den Lüftungsschieber des Holzkohlegrills öffnen, um eine ausreichende Luftzufuhr zu gewährleisten. Es gibt aber auch noch andere Optionen. Um seinen Holzkohlegrill beispielsweise schnell und sicher anzünden zu können, eignen sich auch feste Grill- und Kaminanzünder. Diese verteilt man dann zwischen den Holzkohlestückchen und zündet die Anzünder an.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, mit dem Grillen loszulegen?

Man erkennt den richtigen Zeitpunkt daran, dass die Holzkohle sichtbar glüht und die Glut gleichmäßig mit einer weißen Ascheschicht überzogen ist. Dann weiß man, dass die richtige Grilltemperatur erreicht ist. Dabei ist zu beachten, dass je nach Art der Holzkohle und auch den äußeren Bedingungen die Dauer, bis der perfekte Zeitpunkt gekommen ist das Fleisch auf den Grill zu legen, variiert. Wir beraten dich gerne bei der Auswahl der richtigen Kohle, damit das Grillerlebnis unvergesslich wird.

Der mobile Klassiker

Wie bereits oben erwähnt, besteht bei einem Holzkohlegrill die Möglichkeit nicht nur zu Hause zu grillen. Dies ist jedoch nicht überall erlaubt, zunächst sollte sich informiert werden, ob es an dem geplanten Ort möglich ist und ob es eine Anmeldung benötigt. Um in freier Natur sein Abendessen über dem Feuer zu grillen, besteht entweder die Möglichkeit an einer öffentlichen Grillstelle zu grillen oder mit einem speziellen Grill, welcher für solche Zwecke entwickelten und tragbaren Holzkohlegrill zu grillen. Mit deinem Holzkohlegrill steht dir also die Möglichkeit offen an einem schönen Sommertag nach einer Wanderung auch in der Natur etwas selbst gegrilltes zu essen. Aber auch beim Grillen zu Hause sind bestimmte Regelungen zu beachten, denn Holzkohlegrills haben eine stärkere Rauchentwicklung als andere Grills. Daher bestehen gesetzliche Einschränkungen, diese beinhalten das mit unter auf der Terrasse oder einen Balkon nicht mit einem Holzkohlegrill gegrillt werden darf. Dies ist jedoch nicht überall so und hängt von der eigenen Wohnsituation und dem Wohnort ab.

So kannst du die Rauchentwicklung beim Holzkohlegrill reduzieren:

  • hochwertige Briketts verwenden, denn diese beeinflussen die Brenndauer und das Glühverhalten sowie die Rauchentwicklung
  • die Briketts sollten möglichst trocken gelagert werden
  • gewachste Holzwolleanzünder rauchen deutlich weniger als billige Anzündwürfel.

Die Reinigung des Holzkohlengrills

Darüber hinaus stellt sich die Frage, wie der Holzkohlegrill gereinigt werden sollte. Als allgemeine Formel kann gelten, dass jeder Grill nach der Anwendung gereinigt werden sollte, damit er für das nächste Grillen wieder direkt einsatzbereit ist. Besonders wichtig bei der Reinigung ist das Grillrost. Die Reinigung eines Holzkohlegrills ist generell unkompliziert. Mit einer speziellen Grillbürste werden Kohlereste und Eingebranntes entfernt und im Restmüll beseitigt. Anschließend wird der Grill dann zum Beispiel mit einem Schwamm gereinigt. Damit er für den nächsten Einsatz dann fertig ist, sollte abschließend der Holzkohlegrill noch trocken gerieben werden.

Grillzubehör – alles rund ums Grillen

Die Auswahl des richtigen Grillzubehörs ist nicht einfach, denn die Auswahl an Möglichkeiten ist riesig. Mit dem richtigen Grillzubehör und dem passenden Grill dazu kannst du fast alles, was das Herz eines Grill-Fans sich wünscht, zubereiten. Ebenfalls erleichtert das Grillzubehör einem das Grillen und einem entspannten Grill-Abend steht nichts mehr im Weg. Mit dem abgestimmten Zubehör kannst du das Maximum aus deinem neuen Grill herausholen. Wichtig ist, dass man hierbei auf Qualität achtet, denn bei Grillkohle gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede. Qualitativ hochwertige Grillkohle ist beispielsweise sehr raucharm, verbrennt langsam und besitzt eine lang anhaltende Hitzespeicherung. Ebenso haben auch die verschiedenen Hersteller zu ihren Produkten passgenaues Grillzubehör.

Diese Liste von wichtigem und nützlichem Grillzubehör zeigt, dass zum Grillen noch mehr als nur ein Grill gehört.

  • Grill Abdeckhauben – für Grillgeräte, die dauerhaft im Freien stehen; schützen vor Witterung und Verschmutzung und sorgt für eine längere Haltbarkeit
  • Aluschalen/Tropfschalen – verhindern Fettbrannt; weniger Reinigungsaufwand; herabtropfende Flüssigkeit wird für weitere Verwendung aufgefangen
  • Fischbräter – Geeignet, um ganze Fische zu grillen; Fisch kann rund um gegart werden
  • Grillbücher – unterschiedliche Grillthemen inklusive vieler Rezept Ideen zum Nachgrillen
  • Grillbesteck – Grillzange; Grillwende; Fleischgabel
  • Grillkleidung – Grillschürze und Grillhandschuhe zum Schutz für Hände und Kleidung beim Grillen
  • Grillreiniger und Grillbürste – und weitere Reinigungsmitteln, mit denen der Grill gereinigt wird
  • Grillspieße – eigene Spießkreationen zum Grillen
  • Grillanzünder – z.B. Grillkohle oder Briketts

Für weiteres Grillzubehör beraten wir dich auch gerne in unserem Grillstore!

Outdoor-Küchen

Du liebst Kochen und sitzt gerne draußen im Garten, lädst gerne Freunde oder Familie zum Grillen ein? Diese beiden Leidenschaften kannst du ganz einfach in einer Outdoorküche verbinden! So kann sich der Mittelpunkt mit einer funktionellen Outdoorküche einfach nach draußen verlegen lassen und man kann zu jederzeit das schöne Wetter draußen genießen.

Mit einer Grillstation lässt sich bereits ein Teil der Essenszubereitung draußen gestalten und eine Menge Gäste begrillen. Doch das ständige hin und her laufen von drinnen nach draußen bringt Unruhe in die eigentlich entspannte Atmosphäre. Mit einer Outdoorküche lässt sich die gesamte Essenszubereitung auch nach draußen verlegen, somit kann man das Essen an der frischen Luft frisch zubereiten und hat gleichzeitig mehr Zeit für seine Gäste.

Doch entscheidet man sich zur Anschaffung einer Außenküche, so muss man sich zwischen vielen verschiedenen Küchensystemen, unterschiedlichen Designs, Materialien und funktionaler Zusammensetzung entscheiden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Outdoorküche zu gestalten. Der Klassiker ist die Außenküche mit Einbaugrill, diese kann individuell in die Küche integriert werden. Hierbei sollte auf eine ausreichende Größe der Grillfläche geachtet werden. Denn mit wachsender Erfahrung und kreativen Grillideen benötigt man schnell mehr Brenner als erst gedacht. Sollte man dennoch am Anfang auf gewisse Features verzichten, so besteht später immer noch die Möglichkeit gewisse Dinge nachzurüsten.

Zusätzlichen einem Grill sind Herdplatten, ein Pizzaofen, ein Spülbecken, ein Garten Kühlschrank und vieles weitere möglich. Die Outdoorküche ist einer normalen Küche sehr nah, bietet aber noch weitere Features, die in der Küche so nicht möglich sind. Daher ist auch bei einer Outdoorküche eine Spüle eine sinnvolle und komfortable Anschaffung.

Für solch eine große Outdoorküche wird viel Platz auf der Terrasse benötigt, ist dieser nicht gegeben, ist dies jedoch auch kein Problem. Wird eine flexiblere Outdoorküche gewünscht, so werden auch mobile Systeme entwickelt, welche sich ganz nach individuellen Ansprüchen zusammenstellen lassen.

Diesbezüglich beraten wir dich gerne, denn wir finden für jedes Platzangebot und für jedes Budget die richtige Lösung!

Wenn du nicht direkt eine ganze Küchenzeile haben möchtest, besteht dafür die Möglichkeit, dass, falls man z.B. mehr Arbeitsfläche neben dem Grill benötigt, ein Untergestell mit Seitentisch kreiert. Dies bietet beispielsweise auch die Möglichkeit für mehr Stauraum für das Grillzubehör. Bei dieser Möglichkeit ist das System mobil und nicht an einem festen Ort gebunden.
Aber die Outdoorküche kann nicht nur als Outdoorküche genutzt werden, sie kann auch hervorragend als Sichtschutzzaun zu den Nachbarn genutzt werden, so erfüllt die Küche also gleich mehrere Funktionen.

Fragen, über die man sich vor dem Zusammenstellen seiner Outdoorküche Gedanken machen sollte:

  • Soll die Outdoorküche mobil sein?
  • Soll die Outdoorküche mit einem Einbaugrill oder einem Grillkamin ausgestattet sein?
  • Aus welchen Materialien soll die Küche bestehen?
  • Wie groß soll die Küche werden und was für Funktionen soll sie alles haben?
  • Wie hoch ist mein Budget, dass ich für die Küche ausgeben kann?

Bei der Planung einer Outdoorküche stehen wir Dir von Dein Ankerplatz gerne zur Seite. Unsere Hersteller bieten ein Vielzahl von Möglichkeiten, die wir Dir in unserer Beratung gerne bei uns im Grillfachgeschäft in Rostock zeigen.

Neben einer stylischen Optik nach den Vorstellungen des Kunden steht für uns auch das hochwertige und langlebige Material im Fokus. Wenn Du eine Outdoorküche planst, komme gerne direkt bei uns im Grillstore vorbei. Besser noch: Vereinbare gerne einen Termin bei uns, damit wir uns ausgiebig Zeit für Dein Vorhaben nehmen können.

Händler - Shop für Hochwertige Grillhersteller in Mecklenburg-Vorpommern

Auf der Suche nach einem Holzkohle-Grill? Einem Gasgrill, Keramikgrills oder einem Smoker? Oder soll es gleich eine coole Outdoor-Küche sein?

Im Grillstore “Dein Ankerplatz Rostock” findest Du genau das! Wir haben die unserer Meinung nach besten Grillmarken und Outdoorküchen zusätzlich gibt es bei uns eine Beratung auf Augenhöhe, mit Sachverstand, Erfahrung. Wir verstehen Deine Grillbegeisterung und Lust auf das Outdoor-Kochen!

Der Weg zu uns lohnt sich! Ob aus Region Rostock, Schwerin, Rügen, Stralsund, Usedom, Mecklenburg-Vorpommern, Wismar, Berlin, Lübeck kommen. Wenn Sie von weiter weg anreisen, verbinden es viele unserer Kunden gerne mit einem kurzen Urlaub an der Ostsee.